BK 2 bei der Internationalen Übungsfirmenmesse in Sinsheim
20. Dezember 2017

Die Klasse BK2 der Kaufmännischen Schule Geislingen wird schon seit vielen Jahren in ihrer Übungsfirma BTA by  WMF von ihrer Patenfirma WMF betreut. So fand auch in diesem Jahr die Vorbereitung der Schülerinnen und Schüler für die Internationale Übungsfirmenmesse anhand einer Produktschulung durch Frau Christine Leute statt. In einer Schulküche konnten die Schüler die Funktionsweise verschiedener WMF-Produkte, wie z.B. Wok, Pfannen, Ananas-Schneider und Kaffeepresse kennenlernen.

Die Erklärungen von Frau Leute, zusammen mit den Erfahrungen einer Werksführung konnten dann auf der Internationalen Übungsfirmenmesse im November in Sinsheim in Kundengesprächen praktisch angewandt werden. Auf der Messe waren über 100 Aussteller aus dem In- und Ausland vertreten, allesamt von Schülerinnen und Schülern betriebene Übungsfirmen, die Produkte ihrer Patenfirmen virtuell verkaufen.

Der Messestand der BTA by WMF (das BTA steht für Bestecke, Töpfe, Accessoires) konnte dank der Unterstützung der WMF mit realen Produkten bestückt werden, so dass für die Verkaufsgespräche genügend Anschauungsmaterial vorhanden war. So wurden die Produktvorführungen mit dem Ananasschneider von den Messebesuchern sehr gut angenommen, auch der angebotene Kaffee trug zu einer angenehmen Verkaufsatmosphäre bei.

Die Schülerinnen und Schüler konnten Messeluft schnuppern und erste Erfahrungen im Verkauf sammeln. Dass diese Erfahrungen für die Jugendlichen sehr wichtig sind, zeigt schon die Tatsache, dass bei einigen nun der Beruf der Kauffrau im Einzelhandel durchaus wieder in den Fokus gerückt ist.

Text und Foto: Marianne Kneer

Kaufmännische Schule Geislingen
X